Juniortraining

   

Einzeltraining für Welpen und Junghunde

Die Welpenzeit ist entscheidend für die weitere Entwicklung des Hundes und seine Beziehung zu seinen Menschen und seiner Umwelt. Die Welpenberatung unterstützt den Menschen darin, seinem Hund einen guten Start ins Leben zu ermöglichen.

Schon in diesem Alter können Hunde auf spielerische Art den ersten Grundgehorsam erlernen. In der (Welpen)Gruppe sind sie hierzu allerdings meist zu abgelenkt - da locken die Spielkameraden und das ist ja auch Sinn der Sache! Das erste "Sitz und bleib" und das manierliche Gehen an der Leine lassen sich besser ablenkungsfrei üben.

Das Einzeltraining ist auch die Zeit für alle individuellen Fragen und Wünsche. Wenn Ihr Welpe auch Ihr "Erster" ist, ist das Einzeltraining sicher eine gute Wahl!

Die Pubertät verläuft bei Hunden recht ähnlich wie bei Menschenkindern auch… Ein Junghund sucht seinen Platz im Rudel und im Leben, ist plötzlich unsicherer als je zuvor, vergisst jeglichen Benimm und provoziert was das Zeug hält. Konzentrationsvermögen und Disziplin liegen an manchen Tagen etwa bei Null. Ohne Ablenkung und mit viel Zuwendung lernt es sich jetzt sehr viel leichter!