Workshop
"Aggression an der Leine"

Der Workshop richtet sich an die Teilnehmer des vorangegangenen Themenabends.

Die Menschen lernen, wie sie ihrem Hund in Begegnungssituationen Sicherheit vermitteln können.
Die Mensch / Hund -Teams begegnen einander einzeln und zunächst auf so große Distanz, dass sie die Begegnung ohne allzu großen Stress ertragen können.
Im Laufe des Workshops wird die Distanz schrittweise verringert bzw. die Anzahl der Teams erhöht.

Ziel des Workshops ist es, jedem Mensch / Hund -Team ein Repertoire an Handlungsmöglichkeiten mitzugeben, welches ihnen hilft, Begegnungssituationen gelassen zu meistern.

Teilnehmer: Maximal 6 aktive sowie 4 passive Teams.
Kosten: € 68,00 aktiv, € 34,00 passiv
Voraussetzungen: Teilnahme am Themenabend "Aggression an der Leine"